Rosmarin-Vanille-Mousse
Zum Nachtisch heute eine leichte Mousse?

0 0
Rosmarin-Vanille-Mousse

Im Sozialen Netzwerk teilen:

Oder Link kopieren und Rezept teilen

Zutaten

Mengenrechner
Dieses Rezept ist geeignet für 4 Personen
100 ml frische Vollmilch
100 ml Sahne
0.5 Vanilleschote
40 g Zucker
0.5 Zweig(e) Rosmarin
2 Eiweiß
1 Blatt Gelatine

Rezept merken

Hey, wenn du dieses Rezept in einem eigenen Rezeptbuch merken und speichern möchtest, log dich einfach ein oder ein leg ein kostenloses Miezen-Konto bei uns an.

So lassen sich eigene, private Rezeptbücher mit deinen Miezen-Lieblingsrezepten anlegen, merken und sammeln.

Pinky-Swear: Wir geben deine Daten nicht weiter, du hast jederzeit das Recht, deine Daten bei uns zu löschen.

Mit Vanille verfeinert.

Bewusst leben:
  • Vegetarisch

Zutaten

  • Dieses Rezept ist geeignet für 4 Personen

Das Rezept

Teilen

Auf unserer Küchen-Miezen-Facebookseite wurden wir vor langer Zeit nach einem Rezept für eine Karamell-Mousse gefragt. Uns ist das Rezept heute wieder in die Hände gefallen und veröffentlichen es neu. Ein wenig Getüfftel hier, ein bisschen Probieren da – fertig ist unsere Rosmarin-Vanille-Mousse. Es enthält neben der Karamell-Mousse einen Walnuss-Biskuit, dieses Rezept für eine Rosmarin-Vanille-Mousse und eine kandierten Walnuss mit Rosmarin & einem Hauch von Fleur de Sel.

(Bisher 201 x angesehen.)

Die einzelnen Schritte:

1
Erledigt!
ca. 15 Min. + 10 Min. Ziehzeit + Kühlzeit

Vanille-Rosmarin-Milch herstellen

Kratz die Vanilleschote aus. Gib das Mark und die Schote sowie den Rosmarin in einen Topf.

Füg die Milch und die Hälfte des Zuckers hinzu. Koch die Milch-Mischung auf und lass sie anschließend abgedeckt ca. 10 Minuten ziehen.

Weich in dieser Zeit deine Gelantine in einem kleinen Gefäß mit kalten Wasser ein.

Nimm nach der Ziehzeit den Rosmarin und die Schote aus dem Topf. Erwärm erneut deine Milchmischung und lös deine ausgewrungene Gelantine darin auf.

Seihe deine Milch-Mischung durch ein Sieb in eine Schüssel ab und lass sie auskühlen.

2
Erledigt!
ca. 10 Min. + Kühlzeit

Vanille-Rosmarin-Mousse fertigstellen

Schlag erst die Sahne cremig und dann in einer anderen Schüssel das Eiweiß mit der anderen Hälfte des Zuckers zu Eischnee. Gib abwechselnd die Sahne und den Eischnee zur Milchmischung und verarbeite alles vorsichtig durch Unterheben zu einer Mousse. Bewahre es bis zum Verzehr im Kühlschrank auf.

Avatar von Katja

Katja

Deine Meinung ist uns wichtig!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann erzähl uns, wie es dir gefallen hat - wir freuen uns von dir zu lesen :)
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept: Bolo de Rainha · Portugiesischer Weihnachtskuchen · Königin-Kuchen · Receita portuguesa
Vorheriges Rezept
Bolo de rainha
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept: Bolo de Rainha · Portugiesischer Weihnachtskuchen · Königin-Kuchen · Receita portuguesa
Vorheriges Rezept
Bolo de rainha

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns einfach :)