Mohn-Nuss-Törtchen
mit Mascarpone-Creme, Beeren & Schokolade

0 0
  • Teilen
  • 935 x angesehen
  • Gefällt 39
  • 40 Min. + Backzeit (je nach Variante) + Kühlzeit über Nacht
  • Portion(en) 3
  • Einfach
  • 160°C Ober- / Unterhitze
Mohn-Nuss-Törtchen

Im Sozialen Netzwerk teilen:

Oder Link kopieren und Rezept teilen

Zutaten

Mengenrechner
Für 3 kleine Küchlein (Durchmesser 12 cm) mit 4 Böden oder 1 großen Kuchen (20 cm mit 4 Böden) benötigst du:
Für die Mohn-Nuss-Böden
75 g Mohn
250 ml Milch
250 g weiche Butter
440 g Puderzucker
6 Ei(er)
300 g Crème fraîche
300 g Mehl (Typ 405)
200 g gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
Für die Füllung / Creme
500 g Mascarpone
120 g Sahne
1 Messerspitze gemahlene Bourbon-Vanille
80 g Puderzucker
Für den Schokoladenguss
40 g Sahne
100 g Schokolade (Zartbitter)
Zum Dekorieren
300 g frische, gewaschene Beeren Wie Erdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren - was du eben magst
Außerdem: Backbleche und Ausstecher oder Springform, Spritzbeutel, Topf

Rezept merken

Hey, wenn du dieses Rezept in einem eigenen Rezeptbuch merken und speichern möchtest, log dich einfach ein oder ein leg ein kostenloses Miezen-Konto bei uns an.

So lassen sich eigene, private Rezeptbücher mit deinen Miezen-Lieblingsrezepten anlegen, merken und sammeln.

Pinky-Swear: Wir geben deine Daten nicht weiter, du hast jederzeit das Recht, deine Daten bei uns zu löschen.

Einfach nur köstlich!

Bewusst leben:
  • Perfekt für Fondanttorten

Zutaten

  • Für 3 kleine Küchlein (Durchmesser 12 cm) mit 4 Böden oder 1 großen Kuchen (20 cm mit 4 Böden) benötigst du:

  • Für die Mohn-Nuss-Böden

  • Für die Füllung / Creme

  • Für den Schokoladenguss

  • Zum Dekorieren

  • Außerdem: Backbleche und Ausstecher oder Springform, Spritzbeutel, Topf

Das Rezept

Teilen

„Wir sollten abnehmen. Jedes Wochenende Kuchen essen ist nicht gut für die Linie!“ „Aber die sind doch so köstlich…! Und wenn wir nur ein kleines Törtchen machen?“ Sprachs, setze einen Rehblick auf und schmunzelte vor sich hin. Gut. Also ein kleines Törtchen 🙂

Heute gibt es von uns ein Mohn-Nuss-Törtchen, gefüllt mit Mascarpone-Creme, frischen Früchten und einem leckeren Schokoladenguss. Das Törtchen lässt sich klein halten, indem man die Böden auf dem Backblech backt, nach dem Auskühlen mit einem kleinen Ausstecher aussticht und dann zum Törtchen mit der Creme, den Früchten und dem Schokoladenguss baut.

Wenn dir ein normaler Kuchen lieber ist, kannst du den Teig auch in einer Springform backen und anschließend die Böden schneiden. Dazu empfehlen wir, den Teig zu halbieren und in zwei 20er Formen rund 75 Minuten zu backen. Später ergibt jede Form 2 Böden.

Auf dem Backblech brauchst du „nur“ 20 Minuten Backzeit, dafür sind die ausgestochenen Ränder deines Törtchens später sichtbar. Unsere Böden waren nach dem Backen ca. 1 cm hoch. Wir haben den Teig dafür auf zwei Backblechen verteilt. Wenn du höhere Böden backen willst, back die angegebene Menge auf einem Backblech und back alles ca. 30 Minuten (mach die Stäbchenprobe und prüf, ob der Teig gar ist. Klebt kein Teig beim Reinstechen am Zahnstocher, ist der Teig gar. Wenn nicht, prüf in 5-Minuten-Schritten nach).

Unser Ausstecher hatte einen Durchmesser von ca. 12cm. Aus einem Backblech bekommt man ca. 6 Böden und einiges an Überschuss zum Wegnaschen. Schlussendlich: Entscheide du, welche Methode dir besser gefällt 🙂 Übrigens kann man die Böden auch für Fondant-Torten nehmen.

Zu diesem Mohn-Nuss-Törtchen passen alle Früchte, die gerade Saison haben und gut zum Schokoladenguss schmecken. Wir haben uns deswegen für eine Reihe roter Früchte entschieden.

Aber nun: Zum Mohn-Nuss-Törtchen-Rezept – in perfekter Abnehmgröße 😉

(Bisher 935 x angesehen.)

Die einzelnen Schritte:

1
Erledigt!
20 Min. + Backzeit (siehe oben)

Mohn-Nuss-Teig herstellen

Weich den Mohn in der Milch ca. 10 Minuten auf. In der Zwischenzeit: Heiz den Ofen vor. Leg ein Backblech mit Backpapier aus.

Dann: Schlag die Butter und den Puderzucker hellcremig in deiner Küchenmaschine oder dem Handmixer auf. Das dauert ca. 6-7 Minuten, bis die Masse hell, fast weiß ist. Rühr langsam weiter und gib nach und nach die Eier dazu. Gib dann das Crème fraîche, den Mohn mit der Milch und anschließend die Haselnüsse dazu. Sieb das Mehl, das Backpulver und das Salz darüber und rühr alles ganz vorsichtig zu einer cremigen, gleichmäßigen Masse.

Gib die Masse wie oben in der Einleitung beschrieben auf ein oder zwei Backbleche oder in Springformen und back alles wie oben beschrieben. Wir brauchen für ein Backblech mit der halben Teigmenge ca. 20 Minuten Backzeit.

Lass den Kuchen später auf dem Backblech auskühlen. Wenn du in der Springform backst, befrei den Kuchen nach 10 Minuten aus der Form und lass ihn auf einem Gitter auskühlen. Stich oder schneid deine Böden zurecht.

2
Erledigt!
ca. 5 Min.

Mascarpone-Creme

Schlag die Mascarpone mit der Sahne, dem Puderzucker und der Vanille vorsichtig auf. Füll die Creme in einen Spitzbeutel mit Tülle. Leg alles beiseite, am besten stellst du die Creme bis zum weiteren Verwenden in den Kühlschrank.

3
Erledigt!
ca. 5 Min.

Schokoladenguss

Hack die Schokolade und gib sie mit der Sahne in einen Topf. Erhitz vorsichtig unter Rühren alles auf, bis die Schokolade geschmolzen ist.

4
Erledigt!
ca. 10 Min. + Kühlzeit über Nacht

Zusammenbauen

Und jetzt bauen wir das Törtchen zusammen: Schnapp dir deinen Boden, leg ihn auf einen Tortenfuß. Spritz etwas Creme drauf und verteil ein paar Früchte darüber. Dann wiederholst du das bis zum letzten Boden. Auf dem letzten Boden verteilst du mit Hilfe eines Löffels den Schokoladenguss und legst ein paar hübsche Früchte als Deko drauf.

Fertig :) Dein Küchlein schmeckt besonders gut, wenn es nochmal drei, vier Stunden - oder am besten über Nacht - im Kühlschrank ziehen kann.

Avatar von Susi

Susi

Deine Meinung ist uns wichtig!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann erzähl uns, wie es dir gefallen hat - wir freuen uns von dir zu lesen :)
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept: Blumengarten-Focaccia · Flower-Bread · Garten-Focaccia
Vorheriges Rezept
Blumengarten-Focaccia
Nächstes Rezept
Selbstgemachtes Vanilleeis
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept: Blumengarten-Focaccia · Flower-Bread · Garten-Focaccia
Vorheriges Rezept
Blumengarten-Focaccia
Nächstes Rezept
Selbstgemachtes Vanilleeis

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns einfach :)