Zitronenkuchen mit Pflaumen
Saftig und ein wenig knusprig ...

0 0
Zitronenkuchen mit Pflaumen

Im Sozialen Netzwerk teilen:

Oder Link kopieren und Rezept teilen

Zutaten

Dieses Rezept ist geeignet für 1 Kuchen im Durchmesser von 20 cm
430 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
125 g Zucker
4 Ei(er)
1 abgeriebene Bio-Zitrone(n)
1 TL Saft von einer Bio-Zitrone(n)
3 EL frische Vollmilch
100 g geschmolzene Butter
125 ml Oliven-Öl
10 gewaschene, entkernte, kleingewürfelte Pflaume(n)
etwas Puderzucker
1 Rezept: Speisestärken-Butter-Trick

Rezept merken

Hey, wenn du dieses Rezept in einem eigenen Rezeptbuch merken und speichern möchtest, log dich einfach ein oder ein leg ein kostenloses Miezen-Konto bei uns an.

So lassen sich eigene, private Rezeptbücher mit deinen Miezen-Lieblingsrezepten anlegen, merken und sammeln.

Pinky-Swear: Wir geben deine Daten nicht weiter, du hast jederzeit das Recht, deine Daten bei uns zu löschen.

Dieser Kuchen ist einfach zu machen und schmeckt sehr lecker.

Bewusst leben:
  • Ohne Nüsse
  • Vegetarisch

Zutaten

  • Dieses Rezept ist geeignet für 1 Kuchen im Durchmesser von 20 cm

Das Rezept

Teilen

Als Kind hatten wir einen großen Pflaumenbaum im Garten – die Herbstzeit war immer schön: es wurde eingekocht & gebacken, was das Zeug hält.

Auch heute gab es wieder Pflaumen – nicht vom eigenen Baum, dafür aber in Kombination mit einem Zitronenkuchen. Probier ihn doch mal aus und sag uns deine Meinung 🙂

Hier kommt das Rezept für unseren Zitronenkuchen mit Pflaumen:

(Bisher 936 x angesehen.)

Die einzelnen Schritte:

1
Erledigt!
ca. 10 Min.

Teig herstellen

Heiz den Ofen vor. Sieb das Mehl und das Backpulver und stells zur Seite.

Rühr mit deinem Handrührer oder Rührgerät zuerst die Eier und den Zucker mit dem Abrieb auf hoher Stufe cremig, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Danach regulierst du die Geschwindigkeit auf ein Minimum und gibst mit einem Löffel nach und nach die Mehl-/Backpulvermischung dazu. Rühr nur kurz, bis alles sich grob vermengt hat.

Jetzt gibst du nach und nach alle flüssigen Bestandteile – Milch, Butter, Olivenöl, Zitronensaft – dazu und verrührst kurz alles, bis du eine geschmeidige Masse erhältst.

2
Erledigt!
ca. 10 Min. + 60 Min. Backzeit

Kuchenteig fertigstellen und backen

In einer eingefetten Form gibst du jetzt 3-4 Löffel Teig. (Nutz dafür unser Speisestärken-Butter-Trick).

Dann verteilst du die gewürfelten Pflaumen drauf und gibst den restlichen Teig drauf. Alles wandert jetzt in den Ofen und wird gebacken.

Am Ende des Backvorgangs nimmst du deinen Zitronenkuchen, stürzt ihn mit dem Boden nach oben auf ein Abkühlgitter und lässt ihn auskühlen.

Bevor du ihn servierst, gibst du ein wenig Puderzucker drauf – fertig ist dein Zitronenkuchen mit Pflaumen :)

Susi

Deine Meinung ist uns wichtig!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann erzähl uns, wie es dir gefallen hat - wir freuen uns von dir zu lesen :)
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Orangen-Walnuss-Tarte mit Feigen
Vorheriges Rezept
Orangen-Walnuss-Tarte
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Mini Quitten-Zimt Cupcakes mit Marzipan
Nächstes Rezept
Mini Honig-Zimt-Cupcakes
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Orangen-Walnuss-Tarte mit Feigen
Vorheriges Rezept
Orangen-Walnuss-Tarte
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Mini Quitten-Zimt Cupcakes mit Marzipan
Nächstes Rezept
Mini Honig-Zimt-Cupcakes

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns einfach :)