Orangen-Mohn-Sablés
Einfach & schnell gemacht

0 0
  • Teilen
  • 721 x angesehen
  • Gefällt 60
  • ca. 15 Min. + 35 Min. Backzeit + mind. 30 Min. Kühlzeit
  • Portion(en) 1
  • Einfach
  • 180°C Ober- / Unterhitze
Orangen-Mohn-Sablés

Im Sozialen Netzwerk teilen:

Oder Link kopieren und Rezept teilen

Zutaten

Mengenrechner
Dises Rezept ist geeignet für 1 Auflaufform (ca. 40 Orangen-Mohn-Sablés)
2 EL Abrieb einer Bio-Orange(n)
Saft von 1/2 Bio-Orange(n)
2 EL Mohn
80 g gesiebter Puderzucker
200 g weiche Butter
300 g gesiebtes Mehl
Außerdem: Backpapier und eine viereckige Auflaufform

Rezept merken

Hey, wenn du dieses Rezept in einem eigenen Rezeptbuch merken und speichern möchtest, log dich einfach ein oder ein leg ein kostenloses Miezen-Konto bei uns an.

So lassen sich eigene, private Rezeptbücher mit deinen Miezen-Lieblingsrezepten anlegen, merken und sammeln.

Pinky-Swear: Wir geben deine Daten nicht weiter, du hast jederzeit das Recht, deine Daten bei uns zu löschen.

Sie sind als kleines Mitbringsel aus deiner Küche bestens geeignet.

Bewusst leben:
  • Ohne Ei
  • Vegetarisch

Zutaten

  • Dises Rezept ist geeignet für 1 Auflaufform (ca. 40 Orangen-Mohn-Sablés)

  • Außerdem: Backpapier und eine viereckige Auflaufform

Das Rezept

Teilen

Wer hätte das gedacht – Mohn und Orange sind Partner, die gut zusammenpassen 🙂 Hier kommt ein einfaches und schnelles Rezept für leckere Orangen-Mohn-Sablés:

(Bisher 721 x angesehen.)

Die einzelnen Schritte:

1
Erledigt!
ca. 10 Min.

Teig herstellen

Verrühr Butter und Puderzucker in der Küchenmaschine.

Gib Mohn, Orangenzesten und Orangensaft hinzu und rühr alles weiter.

Rühr nun das Mehl solang unter, bis ein geschmeider Teig entstanden ist. Gib den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete, viereckige Auflaufform und verteil ihn.

2
Erledigt!
ca. 5 Min. + 35 Min. Backzeit + mind. 30 Min. Kühlzeit

Sablés backen

Schieb deine Form in den Ofen und back ihn für ca. 35 Minuten. Dein Orangen-Mohn-Sablé-Teig ist dann fertig, wenn er schön goldbraun ist.

Zum Schluss: Mach den Ofen aus, nimm die Auflaufform aus dem Ofen. Schneid den noch warmen Teig in Rauten und lass die Orangen-Mohn-Sablés vollständig auskühlen. Guten Appetit :)

Susi

Deine Meinung ist uns wichtig!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann erzähl uns, wie es dir gefallen hat - wir freuen uns von dir zu lesen :)
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Perfektes Burgerbrötchen ohne Ei · Burger Brötchen · Burger Bun
Vorheriges Rezept
Perfektes Burger-Brötchen ohne Ei
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Sofa-Cracker
Nächstes Rezept
Sofa-Cracker leicht gemacht
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Perfektes Burgerbrötchen ohne Ei · Burger Brötchen · Burger Bun
Vorheriges Rezept
Perfektes Burger-Brötchen ohne Ei
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Sofa-Cracker
Nächstes Rezept
Sofa-Cracker leicht gemacht

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns einfach :)