Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Workshop · Anfängerkurs

Tortenkurs: “Fondant-Torten leicht gemacht” am 14.03.2020

99,00 

Unfallfrei Torten mit Fondant beziehen, Blüten fix selbst herstellen & viele Dekotricks

Hast du dich schonmal gefragt, wie du unfallfrei Fondant auf eine Torte ziehst? Oder wie du wunderschöne Torten dekorierst? Wir lassen dich über unsere Schulter schauen und weihen dich in die geheimnisvolle Welt der aktuellen Tortendekoration ein 🙂

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen / Max. 12 Personen

Vorrätig

Artikelnummer: 5666-1 Kategorie: Kurse, Coachings & Junggesellinnen-Abschiede

Dich erwarten in ca. 4-5 Stunden ein Blick hinter die Kulissen der Küchen-Miezen. In diesem Tortenkurs zeigen wir dir:

  • den Unterschied zwischen Blütenpaste (Gumpaste), Fondant und Esspapier (Waferpaper)
  • und wie man die Materialien geschickt einsetzt,
  • Techniken für die Entwicklung von kleinen Blüten,
  • Techniken für ein unfallfreies Beziehen einer Torte mit Fondant,
  • Designtipps zum grundsätzlichen Aufbau von Fondant-Torten
  • und wir dekorieren mit dir zusammen einen Tortenrohling fertig in einem Design deiner Wahl.

Garniert wird das ganze mit vielen Tipps und Tricks und du kannst uns mit Fragen löchern.

Im Preis inbegriffen:

  • das Verbrauchsmaterial der kompletten Schulung, wie Fondant, Blütenpaste & Farben,
  • ein köstlicher Tortenrohling unseres Partners “Die Nascherei” aus Minden
  • Nutzung aller Küchen-Miezen-Werkzeuge,
  • kleine Snacks & Getränke.

Für wen eignet sich der Kurs?

Dieser Spezial-Workshop eignet sich Anfänger, die gern kreativ sind und keine oder geringe Kenntnisse im Tortenbeziehen haben oder Fortgeschrittene, die noch Tricks lernen wollen.

Wann und wo findet der Kurs genau statt?

Der Workshop findet am 14. März 2020 um 13.00 Uhr in unserer Altbauvilla in der Küchen-Miezen-Werkstatt in der Bismarckstraße 9 in 32545 Bad Oeynhausen statt.

Wir freuen uns auf dich 🙂

(Bisher 138 x angesehen.)

Vertrag / Vertragspartner

Alle Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, finden abweichende Geschäftsbedingungen keine Anwendung.

Vertragspartner ist die Susi Carreira und Katja Stieber GbR, mit Sitz in der Bismarckstraße 9 in 32545 Bad Oeynhausen (nachfolgend “Küchen-Miezen” genannt).

Veranstaltung / Kurs

Der Inhalt deines Kurses ist im Bereich “Beschreibung” auf der jeweiligen Kursseite definiert. Wenn du ihn anpassen möchtest und andere Kursinhalte wünscht, sprich uns vorab an, indem du uns anrufst oder uns eine E-Mail schreibst.

Kontakt

Du erreichst uns bei Fragen, Beschwerden, Reklamationen und Sonderbuchungen entweder über die Telefonnr. 05731.3009894 oder per E-Mail unter . Unsere Adresse lautet: Küchen-Miezen / Ein Projekt der Susi Carreira & Katja Stieber GbR, Bismarckstraße 9 in 32545 Bad Oeynhausen.

Bestellprozess

Du buchst einen Küchen-Miezen-Kurs, indem du ihn in den Warenkorb legst und ihn einzeln oder in Kombination mit weiteren Waren aus unserem Küchen-Miezen-Shop einkaufst. Wenn du mit mehreren Personen teilnehmen willst, erhöhe dementsprechend die Anzahl der Kursmenge in deinem Warenkorb, schließ dann die Bestellung ab und bezahl, indem du den Dienst Paypal benutzt oder den Betrag an unser Konto überweist.

Wenn du einen Gutschein hast – super – lös ihn einfach im Verlauf der Bestellung auf der Warenkorb-Seite ein. Nach erfolgreicher Übermittlung deiner Bestellung erhältst du eine E-Mail mit deinen Daten zur Kontrolle. Solltest du keine E-Mail erhalten, meld dich unter bei uns.

Reservierungen

Dein gewünschter Kursplatz wird verbindlich reserviert und muss 7 Tage (1 Woche) nach Eingang deiner Bestellung bezahlt werden. Du kannst zwischen der Bezahlung via Paypal oder einer Überweisung (Vorkasse) wählen.

Bitte beachte, dass wir von einer 7-Tage-Woche inklusive Wochenende und Feiertagen ausgehen. Beispiel: Deine Bestellung trifft am 14.08.2018 bei uns ein, dann muss der Kursplatz bis einschließlich dem 21.08.2018 bezahlt sein.

Kurzfristige Buchungen ab 14 Tagen (2 Wochen) vor Beginn des Kurses sind sofort zu zahlen. 7 Tage (1 Woche) vor Beginn des Kurses schicken wir dir nochmal die letzten Informationen zum gebuchten Workshop.

Solltest du deinen für dich reservierten Kurs-Platz nach der Reservierungszeit von 7 Tagen (1 Woche) nicht bezahlt haben, müssen wir den Platz stornieren und ihn freigeben.

Eine Reaktivierung des Platzes ist dann nicht mehr möglich. Solltest du dennoch teilnehmen wollen, kannst du ihn gern neu buchen, wenn er noch verfügbar ist.

Widerspruch

Du kannst selbstverständlich dein Widerrufsrecht wahrnehmen indem du nach der Reservierung innerhalb von 14 Tagen (2 Wochen) ohne Angaben von Gründen in Textform widerrufst. Bereits bezahlte Workshops können innerhalb dieses Zeitraumes kostenfrei storniert werden, es fällt selbstverständlich keine Bearbeitungsgebühr an.

Folgen des Widerrufs
Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen (2 Wochen) ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann schreib uns bitte mit folgenden Angaben:

– An [Einsetzen: Namen/Firma, Anschrift des Widerrufsadressaten, E-Mailadresse]:

– Hiermit widerrufe(n) ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung

– Bestellt am

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

—————————————

Teilnahme am Kurs

Nach Zahlungseingang erhältst du eine E-Mail mit einer Bestätigung und einem Rechnungsbetrag. Druck die E-Mail aus und bring sie zum Kurs einfach mit. Das ist wichtig, OHNE E-Mail-Ausdruck kannst du leider nicht am Kurs teilnehmen.

Verhinderung an Teilnahme

Wenn du aus welchen Gründen auch immer nicht teilnehmen kannst, kannst du gern eine Ersatzperson benennen, die anstatt von dir, am Workshop teilnimmt. Schreib uns vorher eine E-Mail an mit dem Namen deiner Ersatzperson. Die Person legitimiert sich zur Teilnahme am Kurs indem sie deine Rechnung, die wir dir im Vorfeld zugeschickt haben, mitbringt. Bitte denk dran, sie ihr mitzugeben – ohne Rechnung können wir leider deiner Ersatzperson keinen Zutritt zum Kurs gewähren.

Nichterscheinen / Keine Zeit, den Kurs wahrzunehmen ohne rechtzeitige Absage

Wenn du nicht beim Kurs am Kurstag erscheinst, keine Ersatzperson benennst und / oder nicht rechtzeitig absagst – allerdings den Kursplatz bezahlt hast, werden wir dir deine Kursgebühr nicht zurückerstatten können.

Bei Absage innerhalb von 13 Tagen vor Kursbeginn sind 100% der Kursgebühr fällig.

Rechtzeitige Absagen sind alle Absagen, die 14 Tage (2 Wochen) oder länger vor Kursbeginn eintreffen. In diesem Fall erhältst du einen Gutschein über den vollen, gezahlten Betrag und kannst den Gutschein für einen anderen Kurs im selben Wert einlösen. 

Eine Barauszahlung oder Rücküberweisung ist ausgeschlossen.  Eine Barauszahlung eines Gutscheines ist nicht möglich.

Ausfall / Verschieben von Kursterminen

In ganz seltenen Fällen können Kurstermine ausfallen. Bitte hab Verständnis dafür, dass der Veranstaltungstermin noch umgelegt werden kann. Sollte ein Kurstermin wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder Verhinderung des Dozenten ausfallen, werden wir dir natürlich einen Ersatztermin für deinen Workshop anbieten. Diesen Ersatztermin musst du uns innerhalb von 10 Werktagen schriftlich nach Bekanntgabe per E-Mail an uns bestätigen oder ihn ablehnen.

Wenn du ihn ablehnst oder dich binnen der 10 Werktage nicht bei uns meldest, erhältst du einen Gutschein im Wert deines Kurses und kannst ihn zu einem anderen Zeitpunkt einlösen. Eine Auszahlung des Betrages ist ausgeschlossen.

Haftung

Die Teilnahme an einem unserer Kurse erfolgt auf eigene Gefahr. Für Schäden an Kleidung oder sonstigen persönlichen Gegenständen sowie für körperliche Schäden trägt jeder Teilnehmer das Risiko selbst, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit auf Seiten der Susi Carreira und Katja Stieber GbR vorliegt.

Bucht ein Teilnehmer für andere Teilnehmer (z.B. Komplettbuchung einer Firma, Geburtstagsfeier, Junggesellinnenabschied o. ä.), so haftet er für seine Gäste. Bei grob fahrlässiger Beschädigung des Eigentums der Susi Carreira und Katja Stieber GbR (Küchen-Miezen) durch Kursteilnehmer haftet der Kursteilnehmer im vollen Umfang.

Für falsche Interpretationen der Anleitungen und deren Resultate wird keine Haftung übernommen.

Verbraucherstreitbeilegung

Wir weisen darauf hin, dass die Europäischen Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereitstellt. Diese ist über die folgende Internetadresse erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren der Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

Rechtsordnung, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sonstiges

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Sind eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

Stand dieser AGBs: 01.07.2018

(Bisher 138 x angesehen.)