Schokoladen-Kringel
Aus Hefeteig, gefüllt mit Ganache

0 0
  • Teilen
  • 823 x angesehen
  • Gefällt 38
  • 45 Min. + 85 Min. Ruhezeit + 7-8 Min. Backzeit
  • Portion(en) 16
  • Einfach
  • 180°C Umluft
Schokoladen-Kringel

Im Sozialen Netzwerk teilen:

Oder Link kopieren und Rezept teilen

Zutaten

Mengenrechner
Hefeteig:
325 g Mehl
21 g frische Hefe
60 g Zucker
75 g Butter
150 ml frische Vollmilch
1 Ei(er)
1 Prise Salz
Ganache:
200 g Schokolade (Zartbitter)
100 g Konditorsahne (mind. 34% Fettanteil)
Zum Fertigstellen:
1 Eigelb

Rezept merken

Hey, wenn du dieses Rezept in einem eigenen Rezeptbuch merken und speichern möchtest, log dich einfach ein oder ein leg ein kostenloses Miezen-Konto bei uns an.

So lassen sich eigene, private Rezeptbücher mit deinen Miezen-Lieblingsrezepten anlegen, merken und sammeln.

Pinky-Swear: Wir geben deine Daten nicht weiter, du hast jederzeit das Recht, deine Daten bei uns zu löschen.

Hübsch und schokoladig - was will man mehr?

Bewusst leben:
  • Ohne Nüsse
  • Vegetarisch

Zutaten

  • Hefeteig:

  • Ganache:

  • Zum Fertigstellen:

Das Rezept

Teilen

Wir stehen auf hübsches Gebäck – und wenn es auch noch einfach geht, dann erst recht! Heute zeigen wir dir, wie du mit ein paar Handgriffen unsere Schokoladenkringel hinbekommst.

Es ist recht einfach, wir haben dir ein kleines Video weiter unten in der Anleitung vorbereitet.

Die Schokoladen-Kringel bestehen aus einem leckeren Hefeteig, gefüllt werden sie mit einer einfachen Ganache, die binnen 3 Minuten fertig ist.

Hier kommt das Rezept für unsere Schokoladen-Kringel:

(Bisher 823 x angesehen.)

Die einzelnen Schritte:

1
Erledigt!
ca. 5 Min. + 15 Min. Ruhezeit

Hefe-Vorteig herstellen

Wärm die Milch leicht an. Füll davon 2-3 EL in eine kleine Schüssel, gib 2 TL des Zuckers und anschließend die Hefe dazu. Rühr 1 EL Mehl ein, deck alles mit Frischhaltefolie ab und lass diesen Vorteig an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen.

2
Erledigt!
ca. 15 Min. + 1 Std. Ruhezeit

Hefeteig herstellen

Zerlass in der restlichen Milch deine Butter. Lass diese Mischung so lang abkühlen, bis sie nur noch lauwarm ist.

Gib das restliche Mehl mit dem Ei, Salz und dem Zucker in eine Rührschüssel. Füg den Vorteig und die Buttermilch hinzu und knete alles mit dem Knethaken deines Rührgeräts ca. 10 Minuten auf hoher Stufe zu einem glatten Teig.

Wenn du ihn mit der Hand knetest: Brauchst du ebenfalls 10 Minuten zum kneten :)

Lass den Teig in der Schlüssel und lass ihn zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen. Das Volumen sollte sich in der Zeit verdoppeln.

3
Erledigt!
ca. 5 Min.

Derweil: Die Schokoladen-Ganache

Hack deine Schokolade und gib sie in eine Schüssel. Erhitz deine Sahne vorsichtig in einem Topf. Sie darf nicht kochen.

Gieß deine heiße Sahne über die Schokolade. Deine Schokolade muss sich komplett unter der heißen Sahne befinden. Lass deine Mischung 2-3 Minuten ruhen und rühr sie dann vorsichtig zu einer glatten Creme.

Lass sie etwas auskühlen, stell sie jedoch nicht in den Kühlschrank.

4
Erledigt!
ca. 10 Min. + 10 Min. Ruhezeit

Hefeteig ausrollen und füllen

Mehl deine Arbeitsfläche ein und roll deinen Teig ca. 2 mm dick aus. Wir haben ihn zwar oval ausgerollt, weniger Verschnitt erhältst du bei einer rechteckigen Form.

Befüll deinen Teig anschließend auf einer Häfte mit der Ganache. Es kann sein, dass du noch etwas Ganache überbehalten wirst. Füll sie einfach in ein sauber ausgespültes und getrocknetes Marmeladenglas und verzehr sie binnen der nächsten Woche einfach zum Frühstücken aufs Brot :)

Zurück zum Teig: Klapp ihn übereinander, leg ihn auf ein mit Backpapier belegtes Blech und gib es in nochmal für 10 Min. in den Kühlschrank zum Aushärten.

5
Erledigt!
ca. 10 Min.

Hefeteig schneiden und in Kringel formen

Schneid deinen Teig in 1-2 cm Streifen. Wie du den Teig formst, siehst du hier in unserer kleinen Stopmotion-Animation:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

6
Erledigt!
ca. 7-8 Min.

Schokoladen-Kringel backen

Heb die Kringel mithilfe eines Messers oder einer Palette auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Bepinsel Sie nochmal kurz mit dem Eigelb ein. Back sie anschließend im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft ca. 7-8 Minuten goldbraun.

Lass deine Schokoladen-Kringel danach auf einem Kühlgitter auskühlen und falls du sie nicht sofort verzehren willst: Bewahr sie für ein paar Tage in einer Frischhalte-Box.

Guten Appetit wünschen dir deine Küchen-Miezen :)

Katja

Deine Meinung ist uns wichtig!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann erzähl uns, wie es dir gefallen hat - wir freuen uns von dir zu lesen :)
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Runde Kirschen-Tarte · Tarte couronne aux cerises
Vorheriges Rezept
Runde Kirschen-Tarte
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Thüringer Huckelkuchen
Nächstes Rezept
Thüringer Huckelkuchen
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Runde Kirschen-Tarte · Tarte couronne aux cerises
Vorheriges Rezept
Runde Kirschen-Tarte
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Thüringer Huckelkuchen
Nächstes Rezept
Thüringer Huckelkuchen

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns einfach :)