Sahne-Brötchen
Vielseitige Brötchen - einfach gemacht.

0 0
  • Teilen
  • 2.989 x angesehen
  • Gefällt 254
  • ca. 35 Min + 2 Std. 20 Min. Ruhezeit + 20 Min. Backzeit
  • Portion(en) 12
  • Einfach
  • 230°C + 180°C Ober- / Unterhitze
Sahne-Brötchen

Im Sozialen Netzwerk teilen:

Oder Link kopieren und Rezept teilen

Zutaten

Mengenrechner
Dieses Rezept ist geeignet für 12 Brötchen
650 g Mehl (Typ 550)
1 Päckchen Trockenhefe
2 TL Salz
3 Ei(er)
60 g Sahne
150 ml frische Vollmilch
100 ml Wasser

Rezept merken

Hey, wenn du dieses Rezept in einem eigenen Rezeptbuch merken und speichern möchtest, log dich einfach ein oder ein leg ein kostenloses Miezen-Konto bei uns an.

So lassen sich eigene, private Rezeptbücher mit deinen Miezen-Lieblingsrezepten anlegen, merken und sammeln.

Pinky-Swear: Wir geben deine Daten nicht weiter, du hast jederzeit das Recht, deine Daten bei uns zu löschen.

Bewusst leben:
  • Vegetarisch

Zutaten

  • Dieses Rezept ist geeignet für 12 Brötchen

Das Rezept

Teilen

Sommerzeit – Grillzeit! Diese Brötchen eignen sich nicht nur zum Frühstück – sie sind vor allem als Burger-Brötchen ein Renner. Wir haben sie gestern mit unserer lieben Freundin Dani Edler gebacken, die schon so oft Fotos für uns Küchen-Miezen gemacht hat 🙂 Und so einfach stellst du unsere Sahne-Brötchen her:

(Bisher 2.989 x angesehen.)

Die einzelnen Schritte:

1
Erledigt!
ca. 15 Min. + 2 Std. Ruhezeit

Teig herstellen

Gib Mehl, Hefe und Salz in eine Schüssel. Verrühr die Eier und 2/3 der Sahne in einer weiteren Schüssel. Erwärm leicht die Milch und das Wasser und gib jetzt abwechselnd die Ei-Sahne-Mischung zur Mehlmischung und verarbeite alles zu einem glatten Teig. Wenn du fertig bist, deck die Schüssel zu und lass den Teig ca. 2 Stunden gehen, bis er sich verdoppelt hat.

2
Erledigt!
ca. 10 Min. + 20 Min. Ruhezeit

Teig kneten und formen

Nach Ablauf der Zeit knetest du den Teig nochmal durch, teilst ihn in 12 Stücke. Form die Stücke rund und leg sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Lass alles nochmal 20 Minuten zugedeckt gehen.

3
Erledigt!
ca. 10 Min + 20 Min. Backzeit

Brötchen backen

Heiz den Ofen auf 230° C vor. Schneid die Brötchen ein und bestreich sie jetzt mit der restlichen Sahne. Wenn deine Brötchen etwas dunkler werden sollen, hilft dieser Trick: Rühr einen Esslöffel dunklen Graftschafter Rübensirup in die Sahne und erwärm alles, bis sich der Sirup aufgelöst hat. Bestreich damit die Brötchen, sie bekommen eine leicht goldene Note mit Karamell-Geschmack. Back die Brötchen 10 Minuten und reduzier dann die Temperatur auf 180° C. Back sie weitere 10 Minuten fertig.

Guten Appetit :)

Susi

Deine Meinung ist uns wichtig!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann erzähl uns, wie es dir gefallen hat - wir freuen uns von dir zu lesen :)
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Erdbeer-Mango-Konfitüre
Vorheriges Rezept
Erdbeer-Mango-Konfitüre
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Broa de Milho · Portugiesisches Maisbrot · Receita portuguesa
Nächstes Rezept
Broa de milho
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Erdbeer-Mango-Konfitüre
Vorheriges Rezept
Erdbeer-Mango-Konfitüre
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Broa de Milho · Portugiesisches Maisbrot · Receita portuguesa
Nächstes Rezept
Broa de milho

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns einfach :)