Birnen-Tarte mit Rhabarber
Und ein Fünkchen Zimtsahne ...

0 0
  • Teilen
  • 1.199 x angesehen
  • Gefällt 181
  • ca. 50 Min. + 30 Min. Ruhezeit + 50 Min. Backzeit
  • Portion(en) 1
  • Medium
  • 180°C Ober- / Unterhitze
Birnen-Tarte mit Rhabarber

Im Sozialen Netzwerk teilen:

Oder Link kopieren und Rezept teilen

Zutaten

Mengenrechner
Rezept ergibt 1 Tarte mit mit ca. 26 cm Durchmesser
Für den Teig:
460 g gesiebtes Mehl
4 gehäufte EL gesiebtes Puderzucker
1 Prise Salz
250 g kalte, gewürfelte Butter
4 TL kaltes Wasser
Abrieb von 1 Bio-Limette(n)
Für die Füllung:
4 große, reife, geschält und in 1-2 cm Stücke gewürfelte Birne(n)
300 g gefrorener Rhabarber
1 TL gesiebte Speisestärke
2 TL brauner Zucker
Für die Zimt-Sahne:
1 Becher Sahne
1 TL Ceylon-Zimt
1 TL brauner Zucker
Mark von 1 Vanilleschote
ansonsten: 1 Eiweiß, ein Pinsel, eine Tarteform (ca. 26 cm Durchmesser)

Rezept merken

Hey, wenn du dieses Rezept in einem eigenen Rezeptbuch merken und speichern möchtest, log dich einfach ein oder ein leg ein kostenloses Miezen-Konto bei uns an.

So lassen sich eigene, private Rezeptbücher mit deinen Miezen-Lieblingsrezepten anlegen, merken und sammeln.

Pinky-Swear: Wir geben deine Daten nicht weiter, du hast jederzeit das Recht, deine Daten bei uns zu löschen.

Der Clou ist die Kombination deiner Birnen-Tarte mit Rhabarber und mit einer aufgeschlagenen Zimtsahne – probier es mal aus :)

Bewusst leben:
  • Ohne Nüsse
  • Vegetarisch

Zutaten

  • Rezept ergibt 1 Tarte mit mit ca. 26 cm Durchmesser

  • Für den Teig:

  • Für die Füllung:

  • Für die Zimt-Sahne:

  • ansonsten: 1 Eiweiß, ein Pinsel, eine Tarteform (ca. 26 cm Durchmesser)

Das Rezept

Teilen

Apfel-Tartes haben wir schon viele ausprobiert. Heute servieren wir dir eine süße Birnen- & Rhabarber-Tarte mit einer leicht karamellisierten Kruste. Die Tarte wird mit frischen Birnen und Rhabarber gefüllt und wer sich jetzt ein wenig in Saisonwaren auskennt, wird sich fragen: Hmm? Birnen und Rhabarber gibt es doch gar nicht zusammen in einer Saison. Stimmt. Wir hatten Rhabarber eingefroren, du findest tiefgefrorenen Rhabarber auch im Einzelhandel.

Wie du deine Tarte unfallfrei aus der Form bekommst, erfährst du hier mit unserem Trick.

Die Tarte lässt sich warm und kalt genießen, am besten mit ein wenig aufgeschlagener Sahne mit einem Hauch Zimt und Zucker.

So, und jetzt: Zum Rezept!

(Bisher 1.199 x angesehen.)

Die einzelnen Schritte:

1
Erledigt!
ca. 10 Min. + mind. 30 Min.

Tarte-Teig vorbereiten

Vermisch in einer Schlüssel das Mehl, den Abrieb der Limette, das Salz mit dem Puderzucker und der Butter, bis alles sehr krümelig ist. Du kannst die Zubereitung mit oder ohne elektrischem Rührgerät durchführen. Gib nach und nach die Eier dazu, zum Schluss das kalte Wasser, bis du einen homogenen, glatten Teig geknetet hast. Nimm den Teig aus der Schlüssel, wickel ihn in Frischhaltefolie und lass ihn mind. 30 Min. im Kühlschrank ruhen.

2
Erledigt!
ca. 5 Min.

Füllung der Birnen-Tarte vorbereiten

Gib die Birnen mit dem Rhabarber in eine großen Pfanne. Streu den Zucker darüber und schwitz alles auf mittelhoher Hitze für ca. 3-4 Min. an, rühr ab und zu durch. Stell den Herd aus, lass aber die Pfanne auf dem Kochfeld stehen. Gib den Limettensaft dazu und streu mithilfe eines kleinen Siebs die Speisestärke drüber. Rühr nochmal alles durch.

3
Erledigt!
ca. 5 Min.

Weiterverarbeitung deines Tarte-Teigs

Heiz den Ofen vor und fette deine Tarteform ein. Wenn sie nachher unfallfrei aus der Form kommen soll, nutz doch unseren Trick dafür – wir haben ihn für dich im Einstiegstext verlinkt. Nimm den Teig aus den Kühlschrank und roll 3/4 des Tarte-Teiges ca. 5 bis 7 mm dick aus. Leg den Teig in deine Form, drück ihn an und schneid die überstehenden Ränder mit einem Messer ab.

4
Erledigt!
ca. 5 Min.

Teig-Gitter vorbereiten

Den Rest des Teiges rollst du auch 5 mm aus und schneidest ihn in ca. 1 cm dicke Streifen.

5
Erledigt!
ca. 15 Min. + 50 Min.

Birnen-Tarte füllen und dekorieren

Füll den Birnen-Rharbarber-Mix in die Tarte und dekorier die Tarte anschließend abwechselnd mit deinen Teigstreifen. Pinsel die Streifen mit Eiweiß ein und streu ein klein wenig braunen Zucker drüber. Fertig dekoriert wandert die Tarte für ca. 50 Min. in den Ofen bis sie schön goldbraun gebacken ist.

6
Erledigt!
ca. 10 Min.

Die Zimt-Sahne

Gib die Sahne zusammen mit dem Mark der Vanilleschote, dem Zimt und dem Zucker in eine Schüssel und schlag alles auf. Fertig :)

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachbacken dieser Birnen-Tarte mit Rhabarber, gutes Gelingen – deine Küchen-Miezen

7
Erledigt!

Unser Küchen-Miezen-Tipp

Anstelle von Birnen kannst du auch Äpfel nehmen.

Susi

Deine Meinung ist uns wichtig!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann erzähl uns, wie es dir gefallen hat - wir freuen uns von dir zu lesen :)
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Ganache zum Einstreichen / Ummanteln von Fondanttorten, Crumbcoat
Vorheriges Rezept
Ganache zum Ummanteln von (Fondant-)Torten
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Vanille-Extrakt selbstgemacht DIY
Nächstes Rezept
Vanilleextrakt selbstgemacht
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Ganache zum Einstreichen / Ummanteln von Fondanttorten, Crumbcoat
Vorheriges Rezept
Ganache zum Ummanteln von (Fondant-)Torten
Küchen-Miezen · Back- & Foodblog · Rezept · Vanille-Extrakt selbstgemacht DIY
Nächstes Rezept
Vanilleextrakt selbstgemacht

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns einfach :)